Am vergangenen Sonntag fand die 41. Ausgabe des Werdauer Waldlaufes statt. Zahlreiche Teilnehmer gingen an den Start, die dem winterlichen Wetter trotzten und die Freude am Laufen teilten. Auch das Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V. war vertreten und startete in die Saison. Laufen ist eine Teildisziplin vom Triathlon und vor heimischer Kulisse wurde an den persönlichen Laufzeiten gefeilt.

Torsten Kraft und Dirk Bachmann starteten auf der 10km Strecke. Dirk erreichte in der M40 den 6. Platz mit einer Zeit von 45:26min. Torsten kam nach 47:02min als 7. in der gleichen Altersklasse ins Ziel. Auf der Halbmarathonstrecke erreichte unser Neuzugang im Team, Eric Schidzig, Platz 2 in der M30 mit einer Zeit von 1:35:12h. Mike Kändler wurde 4. in der M40 und überquerte die Ziellinie nach 1:33:58h und sicherte sich damit einen freien Startplatz für den nächsten Waldlauf. Jörg Vincenz sicherte sich ebenfalls den 2. Platz in seiner AK45. Er benötigte für die 21,1km 1:35:47h. Daniela Schweizer-Theodor, die nach 1:59:14h ins Ziel kam holte den 3. Platz in der AK 45 bei den Damen. Ronny Enke startete auf der Marathonstrecke über 42,2km und wurde mit dem 6. Platz M45 und einer Zeit von 4:09:55h belohnt. Besonderer Dank gilt selbstverständlich unserem Teamchef Jan Stasch und den vielen freiwilligen Helfern ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

IMG 20190414 WA0008

IMG 20190414 WA0001IMG 20190414 WA0005