Die Triathleten des Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V. ließen sich es nicht nehmen in der Landhauptstadt Dresden beim Marathon an den Start zu gehen. Frei nach dem Motto: Nach der Saison ist vor der Saison. Auf unterschiedlichen Distanzen gingen die Athleten an den Start. Auf der Marathonstrecke über 42,2km kam Thomas Hoffmann als 43. in der AK30 in einer Zeit von 3:26:42h ins Ziel. Mike Kändler wurde 67. in der AK35 und bewältigte den Rundkurs durch Dresden in einer Zeit von 3:42:12h. Anne Engelhardt wurde auf der Halbmarathonstrecke von 21,1km 16. in der AK20 mit einer Zeit von 1:46:37h. Torsten Kraft benötigte für die gleiche Distanz 1:52:07 h und wurde in der AK40 als 164. gewertet. Beim AOK-10km-Lauf ging Susan Lenk an den Start und finishte als 25. in der AK40 mit einer Zeit von 53:44min. Ehemann Steffen Lenk wurde 31. in der AK40 in einer Zeit von 45:54min. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch. In der kommenden Woche sind einige Triathleten vom Team zur Siegerehrungsfeier des Sächsischen Triathlonverbandes in der Red Bull Arena in Leipzig eingeladen. Mit Stadionführung und Programm werden die Sachsenmeister und Cup- Gewinner der vergangenen Saison 2017 gebührend geehrt.