Am 28. April fand der 22. Oberelbe Marathon in der wunderschönen sächsischen Schweiz statt. Über 5000 Läufer gingen auf die Strecke von Königsstein vorbei an den faszinierenden und einmaligen Felsformationen. Die 42,2 km zogen sich durch die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten in Pirna und der Landeshauptstadt Dresden, wo der Zieleinlauf in Heinz-Steyer-Stadion beeindruckend endete. Mit dabei unsere Triathleten Susan und Steffen Lenk vom Team Outfit im SV Sachsen Werdau e.V..

Susan absolvierte ihren ersten Marathon in einer respektablen Zeit von 4:36:59h und sicherte sich den 22. Platz in ihrer AK40. Steffen lief den Halbmarathon in 1:40:52h und sicherte sich den 42. Platz in der AK 45.

22. Oberelbemarathon