Drucken

Auch in diesem Jahr gingen wieder zahlreiche Triathleten vom Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V. an den Start in Gera. Es war eine gelungene Jubiläumsveranstaltung, die sich in den letzten Jahren etabliert hat. Der Triathlon, der sich nun zum 25. Mal jährte war wieder perfekt organisiert von der Einweisung bis zum Finisherbuffet. Für jeden Triathleten war etwas dabei, ob auf der olympischen-, Sprint-, Staffel-, Firmen- und Familienstaffel und nicht zu vergessen der Kindertriathlon. Das Wetter hat gut mitgespielt und unsere Athleten sind gesund und zufrieden ins Ziel gekommen. Geschwommen wurde, wie üblich im Hofwiesenbad, die Radstrecke verlief in Theaternähe und die Laufstrecke ging durch den Hofwiesenpark.

Die Ergebnisse von den Triathleten des Team Outfits konnte sich auch in diesen Jahr sehen lassen. Mike Kändler wurde auf der olympischen Distanz (1,5km;40km;10km) Gesamt 12. in einer Zeit von 2:19h. Gefolgt von Thomas Hoffmann, er überzeugte mit 2:29h. Bei der Sprintdistanz erreichte Susan Lenk als 19. der 2. Startwelle der Damen und 3. der AK40 in einer Zeit von 1:31h. Steffen Lenk kam als 18. der Männer und somit 1. der AK45 in einer Zeit von 1:13h. Torsten Kraft kam als 36. ins Ziel und sicherte sich Platz 4. der AK40 in einer Zeit von 1:16:04h, gefolgt von Dirk Bachmann, der als 37. die Ziellinie überquerte und sich den 5. Platz der AK40 holte, 1:16:12h war seine Endzeit. Als 42. wurde Steven Beninca im Ziel empfangen, der den 6. Platz der AK45 für sich entschied in einer Zeit von 1:17:48h.