Drucken

Am vergangenen Sonntag fand der 38. Leipziger Triathlon. Der einzige der ohne Unterbrechung auch in der Corona Zeit stattfand. Durch ein gutes Hygienekonzept war es den erfahrenen Veranstaltern möglich einen tollen Triathlon auf die Beine zu stellen. Geschwommen wurde im glasklaren Kulkwitzer See, der Start erfolgte in Wellen von 25 Sportlern. Mit dabei Mike Kändler und Dirk Bachmann vom Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V.. Sie starteten beide in der Olympischen Distanz. Mike erreichte den Gesamt 80. Platz der starken Aufstellung der Männer in einer Zeit von 2:19:19h. Dirk Bachmann erreichte den 205. Platz der Herren in einer Zeit von 2:33:22h.

tria Leipzig